Haiou Zhang

„Er kann auch das Schwerste: Mozart. Nach einer Aufnahme mit den Klavierkonzerten KV466 und 467 enthält die neue CD des chinesischen Pianisten Haiou Zhang auf dem Label hänssler CLASSIC, außer Bach aufregendem Beethoven (,,Waldstein-Sonate“) und Ravels “La Valse“ die F-Dur Sonate KV332. Bewundernswert ausdifferenziert ist sie zwischen dezidierter dynamischer Gestaltung , Variantenreichturm im Tempo und … Weiterlesen

Reinhold Beckmann

Reinhold Beckmann ist eines der bekanntesten TV-Gesichter Deutschlands, moderierte viele Jahre Sport- und Talkformate und bringt mit eigener Produktionsfirma Sendungen wie „Inas Nacht“ ins Fernsehen. Darüber hinaus ist er aber auch Singer-Songwriter, Musiker aus Leidenschaft und ein packender Geschichtenerzähler. Wer schon einmal die Gelegenheit hatte, ihn auf der Bühne zu erleben, weiß, dass er abliefert, … Weiterlesen

Philharmonisches Streichquartett der Berliner Philharmoniker

Das Philharmonische Streichquartett der Berliner Philharmoniker repräsentiert die junge Musikergeneration der Berliner Philharmoniker. Im Winter 2018 gründeten die Jungphilharmoniker Helena Madoka Berg, Dorian Xhoxhi (Violine) und Kyoungmin Park (Viola) zusammen mit dem Cellisten Christoph Heesch ein neues Quartett, um die Tradition der Ensembles der Berliner Philharmoniker fortzuführen. Die Musiker haben jeweils verschiedene hochkarätige Wettbewerbe gewonnen … Weiterlesen

Henning Lucius

Klavier Henning Lucius, 1965 in Buxtehude geboren, studierte in Hamburg das Fach „Klavier“ mit Abschluss des Konzertexamens sowie in Bloomington/USA bei György Sebok und Shigeo Neriki. Meisterkurse vertieften seine Ausbildung. Er erhielt mehrere Preise und Stipendien, so beim Deutschen Musikwettbewerb. Als Dozent ist er an den Musikhochschulen Rostock und Lübeck und am Hamburger Konservatorium tätig, … Weiterlesen

Spark

Die klassische Band Die Band Spark denkt Klassik neu. Das Quintett stellt Bach, Vivaldi, Mozart & Co in einen frischen Kontext und schafft Anknüpfungsmomente mit den Klängen und dem Lebensgefühl der Gegenwart. Im Kern klassisch, nach außen eigenwillig, neugierig und unangepasst, schlagen die fünf Musiker ihr Ideenzelt auf einem offenen Feld zwischen Klassik, Minimal Music, … Weiterlesen

Tianwa Yang

Violine Tianwa Yang ist eine der stärksten Geigerinnen unserer Zeit“, sagt Haiou Zhang über die Violinistin Tianwa Yang. Die Musikerin erhielt im Alter von vier Jahren ihren ersten Geigenunterricht und gewann anschließend zahlreiche Wettbewerbe. 2003 kam sie über ein Stipendium zum Kammermusikstudium nach Deutschland und legte damit den Grundstein für ihre Karriere in Europa. Mit … Weiterlesen

Eva Gevorgyan

Klavier Eva Gevorgyan , 2004 geboren, ist derzeit Studentin an der angesehenen Zentralen Musikschule für begabte Kinder am Moskauer Konservatorium. Fragt man sie nach ihren pianistischen Vorbildern, so nennt sie Arturo Benedetti Michelangeli, Emil Gilels, Mikhail Pletnev und ihre Lehrerin Natalia Trull. Die hoch begabte junge Pianistin wurde mehrfach bei internationalen Klavierwettbewerben im Inund Ausland … Weiterlesen

Johanna Summer

Jazz Pianistin Die Musik von Robert Schumann begleitet Johanna Summer seit ihrer Kindheit. Auf ihrem 2020 erschienenen Debütalbum „Schumanns Kaleidoskop“ gelingt es der Jazzpianistin, mit ihren Improvisationen eine weite, dynamische Erzählung zu entwickeln – mal zart und zerbrechlich, mal spannungsreich, rhythmisch zupackend oder melodisch. Die Süddeutsche Zeitung nennt Summer schlicht „eine kleine Sensation“, die FAZ … Weiterlesen

Duo Rezital

Christiane Oelze, Sopran | Thilo Dahlmann, Bassbariton Christiane Oelze hat sich als Interpretin lyrischer Partien auf der Opernbühne, Lied- und Konzertrepertoires sowie geistlichen Werken international hohes Ansehen erworben. Die Liste der Orchester und Dirigenten spiegelt ihre über 30-jährige Konzerttätigkeit, mit nahezu allen deutschen und vielen europäischen Kammer-, Sinfonie- und Radio-Sinfonieorchestern. Zu ihren rund 70 CD-Einspielungen … Weiterlesen

Estonian Percussion Quartet

Das Estonian Percussion Quartet besteht aus den estnischen Schlagzeugern Karl Johann Lattikas, Tanel-Eiko Novikov, Lauri Metsvahi und Tiit Joamets. Neben den Stücken für ein Quartett spielen die Musiker Musik für Duos und Trios sowie Solostücke. Die Genreauswahl ist breit gefächert: Minimalismus, eigene Bearbeitungen aus Barock, Klassik und Romantik, Stücke mit visuellen Effekten, populäre Musik, die … Weiterlesen