Doppelheader 2019 06

NDR Radiophilharmonie

Sinfoniekonzerte, Oper, . Alte Musik, Filmmusik, Crossover und Konzerte für Kinder und Jugendliche: Die NDR Radiophilharmonie, 1950 in Hannover gegründet, genießt als eines der vielseitigsten Orchester unserer Zeit nationales wie internationales Renommee.

Vielfalt, Qualität und Tradition – das sind die Markenzeichen der aus 86 Musikern bestehenden NDR Radiophilharmonie. Entsprechend groß ist das Spektrum der internationalen Spitzenkünstler, mit denen das Ensemble zusammenarbeitet. Zu ihnen zählen führende Musikerpersönlichkeiten der Klassikszene ebenso wie auch große Namen aus der Welt des Pop, Rock und Jazz. 

Als musikalische Botschafterin für Hannover und Niedersachsen steht die NDR Radiophilharmonie international in hohem Ansehen. In den vergangenen Jahren präsentierte sich das Ensemble bei Konzertreisen u. a. in Asien und Südamerika, gab wiederholt Gastspiele in der Royal Albert Hall London, im Wiener Musikverein oder im Großen Festspielhaus Salzburg. 

In der Saison 2018/ 2019 reist die NDR Radiophilharmonie nach England, Österreich und die Niederlande und gibt in Deutschland zahlreiche Gastspiele. 

Insbesondere die intensive Zusammenarbeit mit Chefdirigent Andrew Manze, der diese Position seit der Saison 2014/15 innehat, bedeutete für die NDR Radiophilharmonie einen entscheidenden Schritt auf ihrem künstlerisch anspruchsvollen Weg. Gleich die erste gemeinsame CD-Veröffentlichung mit Mendelssohn-Sinfonien wurde 2017 aus allen Produktionen des deutschsprachigen Raums mit dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

Mit rund 100 Konzerten pro Saison erreicht die NDR Radiophilharmonie ein breites Publikum. Nahezu alle Konzertprojekte des Orchesters werden im NDR übertragen und können weltweit online nachgehört werden.

Internet

International Music festival (IMf) Buxtehude & Altes Land | Besucherstatistik: Heute 31 | Gestern 37 | Woche 414 | Monat 1362 | Insgesamt 84951