Doppelheader 2018 10

Henning Freiberg

Henning Freiberg wurde 1961 in Gütersloh/Westfalen geboren, studierte nach einer Lehre als Industriekaufmann Musik (Flöte, Klavier, Gesang) und nahm Sprecherziehung, Gesangs- und Schauspielunterricht. Als freier Moderator, Rezitator, Sprecher und Flötist sammelte er Bühnenerfahrung.
Er war u. a. als Sprecher bei der Westdeutschen Blindenhörbücherei Münster tätig (Komplettaufnahmen von Büchern, Zeitungen, Zeitschriften). Grundsatz: Es wird gelesen, was auf den Tisch kommt. Schließlich kam der WDR - erst in Münster, dann in Köln. Seit 1994 ist er Rundfunksprecher und -moderator beim Sender.
Freibergs Einsatzgebiete umfassen Dokumentationen, Literatur, Nachrichten und immer wieder Moderationen für WDR 3. Daneben tritt er bei Konzerten als Sprecher und Rezitator auf, wirkt in Hörbuchproduktionen und bei Lesungen mit und erprobt neue Auftrittsformen literarisch-musikalischer Begegnungen.

International Music festival (IMf) Buxtehude & Altes Land | Besucherstatistik: Heute 84 | Gestern 58 | Woche 173 | Monat 1438 | Insgesamt 67559