Doppelheader 2019 06

Blue Terrace

Blue Terrace aus Hannover präsentieren einen energie-geladenen Mix feinfühlig interpretierter Blues-Klassiker zusammen mit rauem Delta Style und pulsierendem Chicago Blues. Nach dem Motto „All Kinds of Blues“ hält sich die Gruppe bei der Titelauswahl auch Wege in diverse andere Stilrichtungen und in Grenzbereiche des Blues offen. 

Sängerin und Saxofonistin Heide Manns ergänzt und belebt die klassische Bluesband-Quartettbesetzung mit Matthias Dittner (Bass, Gesang), Carsten Grotjahn (Gitarren), Nobert Nistler (Keyboards und Gesang) und Olaf Hoffmeister (Schlagzeug).

Rhythmisch, funky und jazzy, dann auch wieder melancholisch und schwermütig, dabei stets authentisch, mit spannenden freien Solo-Improvisationen, spannenden Dialogen von Gitarre und Saxophon und sichtlicher Spielfreude nimmt die Band ihr Publikum in die „Welt des Blues“ mit. Romantische Balladen, mitreißende swingende Tempi und energetisch aufgeladene Grooves in einer harmonischen Mischung lassen den Blues zu einem Fest für die Ohren werden.

Neben bekannten Klassikern wie „The Thrill is gone“ von B.B. King oder „Come on in my Kitchen“ des Blues-Gitarristen Robert Johnson aus den 1930er Jahren spiel das Quintett auch unbekanntere Bluestitel, z.B. von Bessie Smith, Robert Johnson, Eric Clapton, Willie Dixon, Stevie Ray Vaughan und Gary Moore. 

Blue Terrace ist eine energetische Bluesband, wie man sie nur selten antrifft. Der Funke springt von der Bühne einfach über. Die Zuhörer spüren, dass die ganze Band auf der Bühne vor ihnen ihre Musik liebt und lebt. Alte wie neue Blues-Fans und Interessierte, die den Blues erst noch für sich entdecken möchten, kommen bei den Konzerten von Blue Terrace voll auf ihre Kosten. 

www.blue-terrace.de

International Music festival (IMf) Buxtehude & Altes Land | Besucherstatistik: Heute 0 | Gestern 24 | Woche 0 | Monat 1135 | Insgesamt 94401