Doppelheader 2019 06

Deutsches Kammerorchester Berlin

Das Deutsche Kammerorchester Berlin wurde im Herbst 1989 gegründet. Das Ensemble, bestehend aus rund zwanzig Musikern und unter der künstlerischen Leitung des Ersten Konzertmeisters Gabriel Adorján, legt großen Wert auf Selbstbestimmung. 

Das Repertoire erstreckt sich von Werken des Barock bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Im Zentrum steht der klassische Werkkanon, dem zeitgenössische Werke oftmals gegenüber gestellt werden. 

Ein Anliegen des Orchesters ist es zudem, die Aufmerksamkeit auch auf Werke am Rande des herkömmlichen Konzertrepertoires zu lenken. Dem Deutschen Kammerorchester Berlin ist es ein wichtiges Anliegen, jungen, noch am Beginn ihrer Karriere stehenden Künstlern ein Forum zu bieten und sie in das professionelle Orchesterspiel einzubinden. Neben seiner Konzertreihe in Berlin gastiert das Ensemble im In-­ und Ausland.

www.dko-berlin.de

International Music festival (IMf) Buxtehude & Altes Land | Besucherstatistik: Heute 44 | Gestern 57 | Woche 207 | Monat 1094 | Insgesamt 87915