Doppelheader 2018 06

Donnerstag | 13.09. 2018 | 20:00 Uhr

Kulturforum am Hafen, Buxtehude

Soundbreaker - Plakat

Musikkino

„Soundbreaker“

Finnland 2012, 86 Minuten, Regie: Kimmo Koskela


Veranstaltungsort: Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, Buxtehude
Veranstalter: Kommunale Initiative Kino (KIK)
    
Eintritt € 5,00


Kartenvorverkauf:
Kommunale Initiative Kino (KIK) Telefon: 04161 / 82 334


Inhalt:

Preisgekrönter Dokumentarfilm über Akkordeon-Visionär Kimmo Pohjonen

Akkordeon-Musik? Ja – aber vergiss alles, was du jemals darüber gehört oder gesehen hast. Auf der Suche nach seinem ureigenen Ausdruck sprengt Finnnlands wohl spannendster Gegenwartsmusiker die Ketten der Konvention. Filmemacher Kimmo Koskela erzählt die außergewöhnliche Geschichte des Grenzgängers Pohjonen und macht sich sein Credo zu eigen: Regeln brechen, Neues schaffen!
„Soundbreaker“ ist das außergewöhnliche Porträt von Finnlands Akkordeon-Visionär Kimmo Pohjonen. Um das Wesen dieses Ausnahmemusikers zu erfassen, sprengt Filmemacher Kimmo Koskela die dokumentarische Form. Sein Film ist eine überwältigende kunstvolle Montage aus Bild und Ton, die dieselbe Kraft und Vitalität ausstrahlt wie ein Live-Konzert von Kimmo Pohjonen. „Soundbreaker“ lief auf zahlreichen Festivals weltweit und erhielt unter anderem im kanadischen Montreal den „Prix de la Création“ für seine außergewöhnliche künstlerische Gestaltungskraft.

 

 

 



International Music festival (IMf) Buxtehude & Altes Land | Besucherstatistik: Heute 26 | Gestern 112 | Woche 26 | Monat 902 | Insgesamt 78288