Doppelheader 2019 09

Freitag | 23.08.2019 | 20:00 Uhr

Aula Süd, Torfweg 36, 21614 Buxtehude

richter

 

 

 

 

 

Karl May – ein schräges Leben 

Ilja Richter „Vergesst Winnetou!“


Veranstalter: Kulturforum am Hafen – Land in Sicht
    
Eintritt € 20,-

Kartenvorverkauf (ab 12.03.2019):
Servicecenter Kultur & Tourismus, Breite Straße 2 (Historisches Rathaus), 21614 Buxtehude, Telefon: 04161-501–2345, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


„Vergesst Winnetou!“ Eine wilde Lesung mit Musik, in der Ilja Richter das skurrile Leben von Karl May auf seine Weise erzählt. In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Mit einer unglaublichen Auflage von 200 Millionen verkaufter Bücher ist er heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.

Aber „Winnetou tut nur das, was Karl May versäumt hat. Winne tut nur, was Karl May verträumt hat“ … so singt Richter. Und das ist nur eine seiner musikalischen Anspielungen auf ein nicht gelebtes Leben. Ilja Richter bietet im Alleingang eine Hommage an einen Verkannten: Dem bekanntesten deutschen Autor des 20. Jahrhundert.  

Solo für einen Solisten, denn mit Zweisamkeit hatte der Eigenbrötler May zeitlebens seine Schwierigkeiten. Richter skizziert Szenen zweier Ehen. Was Sie schon immer über Karl May nicht wissen wollten, wenn Sie keine Idole wackeln sehen möchten – es wird nichts ausgelassen. 

Ilja Richters Collage ist nicht zuletzt auch ein Sittenspiegel: Über Deutschland, Kaiserreich, NS- Reich, BRD und DDR. Also über uns.

International Music festival (IMf) Buxtehude & Altes Land | Besucherstatistik: Heute 32 | Gestern 37 | Woche 415 | Monat 1363 | Insgesamt 84952