Tianwa Yang

Violine

Tianwa Yang ist eine der stärksten Geigerinnen unserer Zeit“, sagt Haiou Zhang über die Violinistin Tianwa Yang. Die Musikerin erhielt im Alter von vier Jahren ihren ersten Geigenunterricht und gewann anschließend zahlreiche Wettbewerbe. 2003 kam sie über ein Stipendium zum Kammermusikstudium nach Deutschland und legte damit den Grundstein für ihre Karriere in Europa.
Mit großer Souveränität und hinreißenden Interpretationen hat Tianwa Yang sich in kürzester Zeit einen Platz in der Riege der maßgeblichen Geigerinnen erspielt. Sie arbeitet mit international renommierten Dirigenten und Orchestern zusammen. Neben ihrer Konzerttätigkeit unterrichtet Tianwa Yang seit 2015 an der Hochschule der Künste Bern. 2018 wurde sie auf eine Professur an die Hochschule für Musik Würzburg berufen.

Foto: Andrej Grilc

Webseite

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner